Preloader

PlayersBase - Forum

Home Foren The Front Tutorials The Front – Wie man baut (Anfängerleitfaden)

This topic contains 0 voices and has 0 Antworten.
0 voices
0 Antworten
  • Author
    Beiträge
  • #3249
    rumpel
    Administrator

    Gebäudestrukturen

    Bauwerke sind wichtige Orte zur Lagerung von Vorräten und zur Bereitstellung von Unterkünften. Mit einer geeigneten Basis können Sie die raue Welt von The Front überleben. Sie können den Ort, an dem Sie Ihre Basis errichten, sowie deren Konstruktion, Layout, Unterstützung und Dekoration auswählen.

    The Front besteht aus Strukturen aus verschiedenen Materialien wie Holz, Beton, Stein, Stahl und Metalllegierungen. Je hochwertiger das von Ihnen verwendete Material ist, desto höher sind die Haltbarkeit und Verteidigungsfähigkeiten Ihrer Strukturen. Dies verschafft Ihnen einen Vorsprung gegenüber einigen der mächtigeren wilden Kreaturen und feindlichen Kräften des Spiels.

    Foundations

    Zu den grundlegenden Strukturkomponenten gehören Fundamente, Dreifachfundamente und Säulen. Diese können alle über die Registerkarte „Strukturen“ der Tech-Schnittstelle [O] freigeschaltet werden. Dreifachfundamente und Pfeiler werden nicht einzeln entsperrt, sondern als Teil der Fundamentstruktur und können beim Platzieren eines Fundaments umgeschaltet werden.

    Wechsel zwischen den verschiedenen Arten von Gründungsstrukturen:

    1. Erstellen Sie ein Fundament, ziehen Sie es in Ihre Shortcut-Leiste und drücken Sie dann die entsprechende Shortcut-Taste, um es auszurüsten.

    2. Klicken Sie auf [RMB], um das Strukturwechselmenü aufzurufen. Klicken und halten Sie [RMB], ziehen Sie dann die Maus auf den Strukturtyp, zu dem Sie wechseln möchten, und klicken Sie dann auf [LMB], um den Strukturtyp zu wechseln.

    3. Klicken Sie auf [LMB], um die Position zu bestätigen, an der Sie das Strukturteil platzieren möchten, und schieben Sie dann die Maus nach links und rechts, um die Ausrichtung anzupassen.

    4. Klicken Sie noch einmal auf [LMB], um die Struktur zu platzieren.

    Support

    Stützkonstruktionen müssen auf einem Fundament platziert werden. Zu diesen Strukturen gehören Wände, Halbwände, offene Wände, Türrahmen, Fensterrahmen, Eckwände, Dreifachwände und Geländer. Alle diese Strukturen können über die Registerkarte „Strukturen“ der Tech-Schnittstelle [O] freigeschaltet werden.
    1. Halbe Wände, offene Wände, Türrahmen, Fensterrahmen, Scheitelwände, Dreifachwände und Geländer werden nicht einzeln entsperrt, sondern als Teil der Wandstruktur und können beim Platzieren einer Wand umgeschaltet werden. Wechsel zwischen den verschiedenen Arten von Wandstrukturen: Bauen Sie eine Wand, ziehen Sie sie in Ihre Shortcut-Leiste und drücken Sie dann die entsprechende Shortcut-Taste, um sie auszurüsten.
    2. Klicken Sie auf [RMB], um das Strukturwechselmenü aufzurufen. Klicken und halten Sie [RMB], ziehen Sie dann die Maus auf den Strukturtyp, zu dem Sie wechseln möchten, und klicken Sie dann auf [LMB], um den Strukturtyp zu wechseln.
    3. Klicken Sie auf [LMB], um die Position zu bestätigen, an der Sie das Strukturteil platzieren möchten.
    4. Klicken Sie noch einmal auf [LMB], um die Struktur zu platzieren.
    Roofs and Ceilings
    Dach- und Deckenkonstruktionen umfassen Dächer, Firste, Firstspitzen, Firstecken und Firstkonkavecken.
    Alle diese Strukturen können über die Registerkarte „Strukturen“ der Tech-Schnittstelle [O] freigeschaltet werden.
    Firste, Firstoberseiten, Firstecken und konkave Firstecken werden nicht einzeln entsperrt, sondern als Teil der Dachkonstruktion und können beim Platzieren eines Daches umgeschaltet werden. Wechsel zwischen den verschiedenen Dachkonstruktionsarten:
    1. Erstellen Sie ein Dach, ziehen Sie es in Ihre Shortcut-Leiste und drücken Sie dann die entsprechende Shortcut-Taste, um es auszurüsten.
    2 Klicken Sie auf [RMB], um das Strukturwechselmenü aufzurufen. Klicken und halten Sie [RMB], ziehen Sie dann die Maus auf den Strukturtyp, zu dem Sie wechseln möchten, und klicken Sie dann auf [LMB], um den Strukturtyp zu wechseln.
    3. Klicken Sie auf [LMB], um die Position zu bestätigen, an der Sie das Strukturteil platzieren möchten.
    4. Klicken Sie noch einmal auf [LMB], um die Struktur zu platzieren.

    Doors and Windows

    Zu den Türkonstruktionen zählen Einzeltüren, Doppeltüren, Fenster, Absperrungen und Tore. Alle diese Strukturen können über die Registerkarte „Strukturen“ der Tech-Schnittstelle [O] freigeschaltet werden. Türen und Fenster können nur in Tür- und Fensterrahmen eingebaut werden. Türrahmen und Fensterrahmen werden als Teil der Wandstruktur entriegelt und können beim Platzieren einer Wand umgeschaltet werden.
    Stairs and Ladders
    Zu den Kletterstrukturen zählen Treppen, Leitern, Wendeltreppen und Treppenpodeste. Leitern, Wendeltreppen und Treppenpodeste werden nicht einzeln entriegelt, sondern als Teil der Treppenstruktur und können beim Platzieren von Treppen umgeschaltet werden.
    Wechsel zwischen den verschiedenen Arten von Kletterstrukturen:
    1. Bauen Sie Treppen, ziehen Sie sie in Ihre Shortcut-Leiste und drücken Sie dann die entsprechende Shortcut-Taste, um sie auszurüsten.
    2. Klicken Sie auf [RMB], um das Strukturwechselmenü aufzurufen.
    3. Klicken und halten Sie [RMB], ziehen Sie dann die Maus auf den Strukturtyp, zu dem Sie wechseln möchten, und klicken Sie dann auf [LMB], um den Strukturtyp zu wechseln. Klicken Sie auf [LMB], um die Position zu bestätigen, an der Sie das Strukturteil platzieren möchten.
    4. Klicken Sie noch einmal auf [LMB], um die Struktur zu platzieren.
    Furniture
    Zu den Möbelstrukturen gehören Schlafsäcke, Betten, Aufbewahrungskisten, Tische und Stühle. Alle diese Strukturen können über die Registerkarte „Strukturen“ der Tech-Schnittstelle [O] freigeschaltet werden.
    Schlafsäcke und Betten sind wichtige Gegenstände in The Front. Sobald Sie einen Schlafsack oder ein Bett platziert haben, können Sie es nach Ihrem Tod als Respawn-Punkt verwenden und so das Risiko verringern, an einem zufälligen Ort zu spawnen. Aufbewahrungstruhen bieten ausreichend Platz, um Ihre Vorräte aufzubewahren.
    Lighting
    Zur Beleuchtungsausrüstung gehören Lagerfeuer, Wandfackeln, Taschenlampen, Leuchtstofflampen und fest installierte Suchscheinwerfer. Lagerfeuer können über die Registerkarte „Vorräte“ der Tech-Schnittstelle [O] freigeschaltet werden, Taschenlampen können über die Registerkarte „Waffen“ der Tech-Schnittstelle [O] freigeschaltet werden, Wandfackeln können über die Registerkarte „Strukturen“ der Tech-Schnittstelle [O] freigeschaltet werden, und Leuchtstofflampen und feste Suchscheinwerfer können über die Registerkarte „Technologie“ der Tech-Benutzeroberfläche [O] freigeschaltet werden.
    Lagerfeuer benötigen Fasern oder Holz, bevor sie angezündet werden können, Wandfackeln und Taschenlampen sorgen für Beleuchtung, ohne dass andere Materialien erforderlich sind, und Leuchtstofflampen und fest installierte Suchscheinwerfer müssen an ein elektrisches System angeschlossen werden, bevor sie für Beleuchtung sorgen.
    So nutzen Sie Lagerfeuer:
    1. Öffnen Sie Ihr Handwerksinventar [TAB] und klicken Sie dann auf das Lagerfeuersymbol auf der linken Seite, um eines herzustellen.
    2. Klicken Sie auf das Lagerfeuer, das Sie gerade hergestellt haben, und ziehen Sie es auf Ihre Shortcut-Leiste. Drücken Sie dann die entsprechende Shortcut-Taste, um es auszurüsten.
    3. Klicken Sie auf [LMB], um das Lagerfeuer zu platzieren. Stellen Sie sich dem Lagerfeuer gegenüber und drücken Sie [F], um die Interaktionsoberfläche zu öffnen.
    4. Klicken Sie mit [LMB] auf die Schaltfläche „Start“ unter der Verbrauchsmaterialleiste des Lagerfeuers.
    Drücken Sie [ESC], um zum Spiel zurückzukehren. Das Lagerfeuer sollte angezündet werden.
    How to Use Flashlights:
    1. Stelle eine Taschenlampe her, ziehe sie in deine Shortcut-Leiste und drücke dann die entsprechende Shortcut-Taste, um sie auszurüsten.
    2. Klicken Sie auf [RMB], um die Taschenlampe einzuschalten. Klicken Sie erneut auf [RMB], um es auszuschalten.
    Electrical Appliances
    Zu den Elektrogeräten gehören Heizungen, Kühlschränke, Klimaanlagen und mehr. Diese können alle über die Registerkarte „Technologie“ der Tech-Benutzeroberfläche [O] freigeschaltet werden. Elektrogeräte müssen an ein elektrisches System angeschlossen werden, bevor sie ordnungsgemäß funktionieren.
    Weiter findet ihr hier in Kürze
    Lg
    rumpel

     

     

     

     

     

    • Dieses Thema wurde geändert vor 6 Monaten von rumpel.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 6 Monaten von rumpel.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 6 Monaten von rumpel.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 6 Monaten von rumpel.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 6 Monaten von rumpel.

You must be logged in to reply to this topic.

Spenden für Server